Geräte und Zubehör

Wie TechniekSpecialist für effektive B2B-Erlebnisse sorgt.

Der niederländische Händler für mechanische Teile musste seine verschiedenen Systeme vereinheitlichen. Magento vereinfachte den B2B-Commerce für das Unternehmen.
B2B Sales - Techniek Specialist
-71% Gesamtbearbeitungszeit für Bestellungen
47% eingesparte Arbeitszeit von Mitarbeitern
59% betriebswirtschaftliche Effizienz

Mehrere Systeme, eine B2B-Platform.

TechniekSpecialist, ein Händler für Maschinenteile, ist in den Niederlanden bekannt als zentraler Anbieter von Aluminiumprodukten, Metallgeländern, Sicherungsmuttern und Rohrverbindungen. TechniekSpecialist verkauft Produkte an Eigenheimbesitzer und Heimwerker, vor allem aber auch an  B2B-Kunden. Dabei handelt es sich meist um Projekt-Manager und Inhaber kleiner Unternehmen, die technische Teile für größere Projekte benötigen. In den letzten Jahren hat TechniekSpecialist seine Produktpalette erheblich erweitert und auf seiner E-Commerce-Plattform Magento 1 Open Source ein beträchtliches Wachstum verzeichnet.

B2B Sales - Techniek Specialist

Im Zuge der Ausweitung seines B2B-Geschäfts stellte das Unternehmen fest, dass es eine skalierbarere Plattform benötigte. Ein Großteil der Online-Verkäufe des Unternehmens wird über ein Warenlager in Südholland von einem Team aus Spezialisten und Ingenieuren abgewickelt, während am Standort in Limburg Bestellungen für Aluminium und Längenmesssysteme bearbeitet werden. Die Backoffice-Systeme von TechniekSpecialist waren nicht mit der eCommerce platform des Unternehmens integriert, sodass die Mitarbeiter die Informationen zu jedem Produkt manuell aktualisieren und sämtliche Bestellungen von Hand bearbeiten mussten. Dies war sowohl zeitaufwendig als auch fehleranfällig.

Die neue Plattform von TechniekSpecialist sollte drei wichtige geschäftliche Anforderungen erfüllen: die Integration von Produktinformationen und damit die Verringerung des Zeitaufwands für die manuelle Dateneingabe, die Integration mit SAP zur Automatisierung des Bestellvorgangs und Entlastung der Mitarbeiter sowie die Möglichkeit für Anwender, schnell mehrere Produkte einfach durch den Upload von CSV-Dateien oder die Eingabe von SKUs zu bestellen. Bluebird Day, der Lösungspartner von TechniekSpecialist, empfahl eine Plattform, die mit einer Reihe integrierter B2B-Funktionen, ausgestattet ist und die einfache Integration mit den unterschiedlichen Backend-Systemen des Unternehmens ermöglicht. Auch TechniekSpecialist hielt Magento Commerce 2 für die richtige Wahl für seine Anforderungen.

Magento ist die ideale B2B-Lösung für uns. Damit eröffnen sich uns unbegrenzte Möglichkeiten. Darüber hinaus ist Magento sehr flexibel und lässt sich einfach mit anderen Programmen integrieren.

Chris van den Boogert
CEO, TechniekSpecialist

Umfassende Automatisierung.

TechniekSpecialist begann im Februar 2018 mit seinem Upgrade-Projekt. Bluebird Day integrierte das SAP-System des Unternehmens zur Verwaltung der Auftragsbearbeitung, PimCore zur zentralisierten Verwaltung von Produktinformationen und Weaver ESB, um eine zuverlässige Kommunikation zwischen allen Programmen von TechniekSpecialist zu ermöglichen. Das Ergebnis sind reibungslose, zentralisierte Abläufe mit verschiedenen Systemen, die harmonisch zusammenarbeiten. Mit PimCore werden alle Produktdetails nun automatisch synchronisiert, sodass die Mitarbeiter von TechniekSpecialist Produktinformationen eingeben und ergänzende Produkte hinzufügen, um Upselling- und Crossselling-Potenziale auszunutzen. Auf PimCore erfolgte Aktualisierungen werden automatisch in Magento übertragen und für alle Kanäle übernommen.

B2B Sales - Techniek Specialist

Alle Bestellungen werden jetzt automatisch in SAP über eine API-Verbindung verarbeitet. So bleibt den Mitarbeitern mehr Zeit für die Kundenbetreuung. Bluebird Day erstellte darüber hinaus eine Seite für schnelle Bestellungen, über die Anwender Produkte direkt auf SKU-Basis bestellen können. Anwender können sogar CSV-Dateien mit den benötigten Produkten hochladen. Durch die B2B-Funktionen von Magento Commerce 2 kann TechniekSpecialist seinen Kunden die Zahlung auf Rechnung ermöglichen, mehrere Käufer innerhalb eines einzigen Unternehmenskontos bedienen sowie Kostenvoranschläge und kundenspezifische Preise anbieten.

Im Hinblick auf die User Experience erleichtert eine mehrschichtige Navigation das Auffinden von Produkten. Gleichzeitig können Kunden für Produkte wie Stahlrohre bestimmte Materiallängen bestellen und zuschneiden lassen. Sie können das für sie optimale Lieferdatum wählen und bleiben mit dem Live-Bestandsstatus und den entsprechenden Lieferzeiten über ihre Bestellung auf dem Laufenden. Weitere Verbesserungen der User Experience umfassen das automatische Ausfüllen der Lieferadresse mit Postleitzahl und Hausnummer sowie einen Live-Bestellstatus auf der Homepage, der auch dann funktioniert, wenn die Anwender nicht angemeldet sind. TechniekSpecialist implementierte außerdem Lazy Loading, um die Performance im Mobilbereich zu optimieren, sowie MailChimp für die E-Mail-Kommunikation und Channable zur Optimierung des Produkt-Feeds für Google Shopping.

Zeit- und Geldersparnis mit Magento Commerce 2.

Am 6. August 2018 startete TechniekSpecialist seinen neuen Onlineshop. Inzwischen sind fast alle Geschäftsprozesse des Unternehmens durch die verschiedenen integrierten Systeme und Magento Commerce 2, automatisiert. So konnte TechniekSpecialist seine Effizienz maßgeblich steigern. Bestellungen erfolgen nun schnell und einfach. Sie sind mit geringerem manuellem Aufwand verbunden, wodurch weniger Fehler entstehen. Das Unternehmen hat seine Gesamtbearbeitungszeit für Bestellungen um 71 % Prozent reduziert und 47 % der Arbeitszeit von Mitarbeitern eingespart. Dabei stieg die Gesamteffizienz des Unternehmens um 59 %.

B2B Sales - Techniek Specialist

Mithilfe von Magento Commerce 2 konnte TechniekSpecialist ein ganzes Ökosystem für sein Online-Geschäft aufbauen. Dies ermöglicht die Live-Bestandsabfrage, umfassend anpassbare Produkte, kundenspezifische Echtzeit-Preissysteme und Käufe auf Kredit. Gleichzeitig helfen die UX-freundlichen Upselling- und Crossselling-Funktionen TechniekSpecialist, seinen durchschnittlichen Bestellwert zu steigern, während der schnelle Checkout-Vorgang die Zahl der Kaufabbrüche reduziert und dem Unternehmen online einen Wettbewerbsvorteil verschafft.

Im Jahresvergleich der Ergebnisse von Januar 2018 bis Januar 2019 haben die neue Commerce-Plattform und ihre zahlreichen Verbesserungen dazu beigetragen, die Conversion Rate von 1,96 % auf 2,47 % zu steigern. In Verbindung mit dem gestiegenen durchschnittlichen Bestellwert ergeben sich aus dem Upgrades insgesamt hervorragende Aussichten für TechniekSpecialist. Das Unternehmen erwägt inzwischen weitere Magento-gestützte Investitionen, darunter Erweiterungen für 360-Grad-Produktbilder, Lead-Generierung und Performance-Optimierung.