Großhandel, Industrie & Gewerbe

Wie UWT Business-Kunden die volle Auswahl bietet

Eine internationale B2B-Plattform für hochkomplexe Messtechnologien.
 
Wie UWT Business-Kunden die volle Auswahl bietet
Produktfinder & Produktvergleichstool
Onlineprodukt-
konfiguration
Kundenkonto mit Preisangaben

Ein breites Portfolio soll zugänglicher werden

Die UWT GmbH ist einer der weltweit führenden Hersteller von Messtechnologien für die Detektion sowie die Überwachung von Füll- und Grenzständen in Schüttgütern und Flüssigkeiten. Seit der Gründung 1977 hat sich das Produktportfolio kontinuierlich weiterentwickelt und bietet Lösungen für verschiedenste Branchen. Die Produkte des Unternehmens mit Hauptsitz im Allgäu und internationalen Niederlassungen werden in mehr als 70 Ländern von überwiegend exklusiven Vertriebspartnern vertreten. 

Wie UWT Business-Kunden die volle Auswahl bietet

Bislang verfügte UWT über keine eigene Commerce-Plattform für seine B2B-Kunden. Das Unternehmen wollte für seine Geschäftskunden künftig auch digital zugänglich sein und dabei umfangreiche individuelle Produktkonfiguration und Self-Services ermöglichen. Das Leitbild Zuverlässigkeit, Flexibilität und höchste Qualität sollte dabei stets im Fokus stehen. Um seine internationalen B2B-Kunden auf diese Weise bedienen und die Plattform kontinuierlich und agil weiterentwickeln zu können, entschied sich das Unternehmen für Adobe Commerce, powered by Magento als Basis. Der Auftrag zur Umsetzung des Shops ging an die Digital-Agentur für E-Commerce mediawave.

„Mit Adobe Commerce, powered by Magento als Basis haben wir eine zukunftsfähige Online-Plattform für unsere komplexen und vielseitigen Produkte mit echten Mehrwerten für unsere Interessenten. Wir können unseren internationalen Kunden nun unsere gesamte Produktpalette auf einer Plattform anbieten und dabei auf die individuellen Bedürfnisse eingehen.“

Jens Fehrenbach
Product Owner UWT

Der Weg zu über einer Million Variationen

Die Produkte der UWT sind technisch hochkomplex. Daher erfordert die Auswahl der passenden Artikel eine breite Informationsbasis. Um diesen Prozess für Kunden und Mitarbeiter einfacher zu gestalten, sollte die neue Plattform Self-Services bieten, die den Kunden zum richtigen Produkt lenken.

Kern der Plattform sind daher das Management und die Darstellung von Produktdaten. Diese werden vom ERP-System der UWT in Adobe Commerce, powered by Magento eingespeist. So sind den Benutzern sämtliche technische Parameter und Rahmendaten der einzelnen Artikel zugänglich. Die integrierte Filternavigation und die intelligente Suche leiten den Weg zum richtigen Produkt und machen schnelle Vergleiche verschiedener Artikel möglich. 

UWT Level Control

Kunden können jedes Produkt anhand diverser Variationsmerkmale auf die eigenen Bedürfnisse anpassen. Durch das intuitive User Interface des integrierten Produktkonfigurators brauchen sie dazu nur wenige Klicks. Für jede individuelle Konfiguration wird dabei ein 40-stelliger Code generiert. Dieser kann im Kundenkonto gespeichert werden, so dass Support und Kunden später schnell darauf zugreifen können. Im gesamten Katalog sind mehr als eine Million Produktvarianten möglich. 

Registriert sich ein Kunde auf der neuen E-Commerce-Plattform, gleicht diese per Schnittstelle ab, ob die Person bereits als Bestandskunde im CRM der UWT GmbH existiert. Dadurch können die Mitarbeiter der UWT Kundendaten weiter wie gehabt betreuen. Die Benutzer aber haben über ihren Account Zugriff auf neue Services: Sie können ihre Kundendaten und Produktkonfigurationen selbst verwalten oder auch individuelle Preiskonditionen und Angebote abrufen.

Beste User Experience durch intuitiven Aufbau

Im April 2020 ging die neue Commerce-Plattform von UWT mit den wichtigsten Kernfunktionen live. Die individuelle Konfiguration der Produkte ist seitdem einfacher, zugänglicher und schneller. Funktionen und User Interface der Plattform führen Kunden automatisch zum richtigen Artikel. 

Nach und nach möchte UWT weitere Funktionen von Adobe Commerce integrieren. Die User Experience des Konfigurators wird durch kontinuierlich erhobene KPIs immer weiter an die Kundenbedürfnisse angepasst. Durch zusätzliche Sprachen und Währungen soll die Plattform auch für weitere Zielmärkte des Unternehmens zugänglich sein.