Report

B2B unter Quarantänebedingungen: neue Studie liefert Ergebnisse

Informationen Report

COVID-19 und die Folgen haben die B2B-Branche – wie praktisch alle Wirtschaftszweige – empfindlich getroffen. Mehr als drei Milliarden Menschen in rund 70 Ländern durchlebten einen teilweise strengen Lockdown, der die Umstellung auf E-Commerce weiter beschleunigt hat.

WBR Insights hat 2020 im Auftrag von Adobe europaweit rund 100 CEOs, CTOs, CDOs, VPs Marketing und weitere hochrangige Führungskräfte im E-Commerce befragt. Die Leitfrage war: Welche Herausforderungen waren zu bewältigen und welche innovativen Lösungen brachte diese Situation hervor?

Lest jetzt in unserer Studie:

  • Welche Veränderungen es bei der Infrastruktur der Händler gab.
  • Warum und welche Self-Service-Optionen jetzt implementiert werden.
  • Welche typischen B2C-Elemente für B2B-Händler jetzt strategisch wichtig sind.
B2B unter Quarantänebedingungen: neue Studie liefert Ergebnisse

Jetzt herunterladen

Bitte fülle das untenstehende Formular aus, um diesen Bericht anzusehen.

Vielen Dank. Bitte klicke auf die Schaltfläche unten, um auf diesen Bericht zuzugreifen. 

Jetzt herunterladen