Webinar

PINO bleibt agil mit Headless Commerce

Informationen Webinar

Agilität und dadurch Bedürfnisse der Kunden schneller erfüllen – das ist heute das A und O im Commerce. Wie so viele Unternehmen verfolgte PINO geraume Zeit einen monolithischen Ansatz in seiner IT-Landschaft: Skalierbarkeit war leider Fehlanzeige, auf veränderte Marktbedingungen konnte das Unternehmen daher nicht schnell reagieren. Die Entscheidung für eine Headless-Lösung auf Basis von Magento Commerce und PWA Studio als Order-Engine für alle digitalen Touchpoints löste bestehende geschäftliche Herausforderungen: Vereinheitlichung der Vertriebssysteme, Optimierung der Erlebnisse, größere Benutzerfreundlichkeit des Point-of-Sale-Systems und Reduzierung der Abhängigkeiten von IT- und Backend-Systemen. 

In dieser Session zu erleben: 

  • Magento Commerce – wie Headless-Technologie aus Entscheidersicht bewertet wird. 
  • Aktueller Entwicklungsstand bei PINO – besseres Benutzererlebnis und damit verbundene Erfolge. 
  • Nächste geplante Schritte – wie ein noch besseres Erlebnis verfolgt wird, das kontinuierlich verbessert werden kann.  

 

Details

Länge 15 Minuten Dauer

Redner

Stefan Willkommer

Stefan Willkommer

Mitgründer und CEO der TechDivision GmbH Stefan Willkommer ist Mitgründer und CEO der TechDivision GmbH, spezialisierter Dienstleister für Magento Commerce und Adobe Gold Partner. Er beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit digitalen Medien. Darüberhinaus ist er bekennender Open-Source-Evangelist und begleitet viele nationale und internationale Unternehmen bei E-Commerce-und Omni-Channel-Aktivitäten.
Martin Mannowetz

Martin Mannowetz

Martin Mannowetz leitet den Bereich E-Commerce bei PINO, dem führenden Anbieter von Therapiebedarf für Physiotherapie und Spas in Europa. 2015 übernahm die Verantwortung für die technische Entwicklung der Online-Shops und war für mehrere Migrationen und Neuentwicklungen auf Basis von Magento verantwortlich. Die Anforderungen und Veränderungen im Markt sowie bei digitalen Projekten nutzte er, um bei PINO neue Arbeitsweisen wie agiles Projektmanagement einzuführen sowie den Umstieg auf aktuelle Technologien und Trends wie Cloud, PWA und VR voranzutreiben.