Infoblatt

Warum 2020 das Jahr von Augmented Reality und Virtual Reality werden kann

Informationen Infoblatt

7 Trends für die erweiterte Realität

In unserem 14-seitigen Whitepaper finden Sie die folgenden Inhaltspunkte:

  • Warum 2020 das Jahr von Augmented Reality und Virtual Reality werden kann
  • Apple und Adobe könnten für den nötigen Impuls sorgen
  • Trend #1: Mobile AR: Apple kündigte ARKit 3.0 an, und Googles ARCore wächst schnell
  • Trend #2: Augmented Reality als neuartige Einkaufsmöglichkeit
  • Trend #3: AR für Navigationslösungen
  • Trend #4: AR-basierte Lösungen für Unternehmen
  • Trend #5: WebAR
  • Trend #6: Zusammenarbeit und Remote-Unterstützung über gemeinsame Augmented Reality
  • Trend #7: AR in der Automobilindustrie
  • Zukunft der Augmented Reality

Partner: Techdivision GmbH

Für die Themen Augmented Reality (AR) und Virtual Reality (VR) haben sich durch die technologische Entwicklung unzählige Möglichkeiten im privaten als auch im industriellen Bereich eröffnet. Insbesondere das Thema AR könnte sich aus verschiedenen Gründen signifikant entwickeln und massentauglich werden. Aus diesem Grund zeigen wir Ihnen sieben Trends von Augmented Reality auf, z. B. welche neuartigen Einkaufsmöglichkeiten sich dadurch ergegeben, oder wie sich die Navigation z. B. von Google Maps weiterentwickeln wird. Am Ende des Whitepapers wird Ihnen noch ein kurzer Ausblick in die Zukunft gegeben.

Laden Sie jetzt das Whitepaper herunter und entdecken Sie die Trends von AR.

Warum 2020 das Jahr von Augmented Reality und Virtual Reality werden kann

Vielen Dank. Bitte klicke auf die Schaltfläche unten, um auf diesen Bericht zuzugreifen. 

Jetzt herunterladen